4. Dan Taekwondo für Dr. Frank Duellen

Für seine Verdienste für den Taekwondo-Sport erhält der langjährige Verbandsarzt der Bayerischen Teakwondo Union & Deutschen Taekwondo Union Dr. Frank Dueren den 4. Dan. Frank leitet die Kummooyeh-Abteilung des KSV und trainiert im KSV auch Ju-Jutsu. Der ganze KSV gratuliert ganz herzlich. 

 

Die Übergabe erfolgte durch den bayerischen Präsidenten  Gerd Kohlhofer und Vizepräsidenten Zweikampf  Georg Streif am Medical Park Chiemsee (Kooperationspartner der BTU). Die beiden bedankten sich auf Facebook mit den Worten „Wir sagen herzlichen Glückwunsch lieber Frank, du hast es dir verdient. Vielen herzlichen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz für unsere Athletinnen und Athleten. Bleib uns noch lange erhalten."