Stefan Wörnle ist seit 2012 beim KSV, 4. Dan Ju-Jutsu und Trainer B Gewaltprävention.

 

Er trainiert seit 1979 Ju-Jutsu u.a. im TSV Mittenwald, Shaolin München e.V., an der ZHS der LMU München und dem SVN München. In den USA hat er Judo, Kendo und Aikido trainiert. Er leitet seit vielen Jahren Frauenselbstverteidigungskurse und hat zu diesem Thema schon vor vielen Jahren ein Buch geschrieben.http://www.amazon.de/Selbstverteidigung-f%C3%BCr-Frauen-Stefan-W%C3%B6rnle/dp/3453038800. Neben Ju-Jutsu betreibt er noch Kali Sikaran Evolution beim SV Harteck in München (Graduierung Phase 4).